Grundschule St. Johannes Balve
Grundschule St. Johannes Balve

Waldjugendspiele

In jedem Schuljahr nehmen die Schülerinnen und Schüler unserer vierten Klassen an den Waldjugendspielen teil. Für unsere Kinder ist das ganz bequem, beginnen die Spiele doch fast vor "unserer" Haustür, denn der Start ist am Schieberg vor der Schranke.

 

Leider mussten die Waldjugendspiele für das Schuljahr 2020/2021 abgesagt werden. Schade.

 

 

Waldjugendspiele

 

Am Mittwoch, den 31.08.2016 haben die Waldjugendspiele stattgefunden.

Wir sind mit unserer Klasse um 8.00 Uhr Richtung Schieberg losgezogen. Als wir dort oben ankamen, erwartete uns der Förster und Frau Watermann und sie haben die Aufgaben-blätter ausgeteilt.

Wir sind in mehreren Gruppen eine Parcourstrecke abgelaufen, die 2-3 km lang war. Grüne Pfeile an den Bäumen zeigten uns den Weg und an vielen Stellen im Wald waren Stationen aufgebaut, an denen man Fragen beantworten musste. Die Fragen drehten sich um Tiere, Pflanzen und Bäume im Wald. Bei allen Aufgaben mussten wir echt rätseln, denn manchmal mussten wir Sträucher suchen und Tierspuren ablesen. Es waren insgesamt 21 kniffelige Aufgaben.

Bei schönstem Wetter haben wir im Wald gefrühstückt. Außerdem haben wir uns auf eine Bank mit toller Aussicht gesetzt. Irgendwann kam Herr Kolossa und hat Fotos von uns gemacht. Auf dem Rückweg stand Frau Watermann mit der rollenden Waldschule auf dem Parkplatz vor der Turnhalle und wir haben uns die ausgestopften Waldtiere angeschaut. Dann haben wir noch eine Waldfibel bekommen. Damit waren die Waldjugendspiele beendet. Es hat uns sehr viel Spaß gemacht.

 

Julia Ahlemeyer und Angelina Wall

Druckversion Druckversion | Sitemap
Grundschule St. Johannes Balve